Regensburger Hell

Aus Urhell wurde das Regensburger Hell: Inbegriff bayerischer Brautradition. Sehr anregend im Geschmack mit  angenehmer, leicht ausklingender Rezenz animiert es zum Weitertrinken. Geschmacklich sticht die malzige Note heraus. Das helle Bischofshof hat jetzt auch einen unverkennbar ähnlichen „kleinen Bruder“ erhalten in der 0,33l Longneck-Flache: denn das Bruckmandl Regensburger Hell schmeckt genauso erfrischend und spritzig!
Leicht
Kräftig
Hopfig
Malzig
Feierabend
Party
Biertyp
Lagerbier, untergärig
Aroma
Fein-würzig
Essensempfehlung
Bayerische Klassiker, Pichelsteiner, Mediterranes
Stammwürze
11,7 %
Alkohol
4,8 % vol
Trinktemperatur
6-8° C
Glas
Lieblingsglas, Brewhouse Becher oder Siegfried-Becher
Bischofshof-Regensburger-Hell-0-5l_ManhartMedia_Schlagwoerter_02
X
Top