Wissenswert

Bester Bier-Lebkuchen

Bischofshof-Bester-Bier-Lebkuchen

Rezept Elisen-Lebkuchen mit Bierglasur

Lebkuchen mal anders: Mit diesem Rezept wird dein Adventsauftakt einmal ganz bierig-kulinarisch gelingen. Elisenlebkuchen gelten als die edelste Form der Weihnachtsb├Ąckerei. Mit einem Schuss Bierliebe und malzig-s├╝├čer Bierglasur toppen wir sie noch ein wenig auf und sorgen f├╝r ein herzlich-strahlendes Leuchten mehr im Advent. Die Elisenlebkuchen mit einem Schuss Bier und Bierglasur bringen nicht nur k├Âstlich-malzigen Duft in deine Weihnachtsb├Ąckerei, sie werden sicher auch bei deinen G├Ąsten f├╝r ganz viel Mmmmm und Aaaah sorgen! Sonja und Thomas aus dem Bischofshof-Team haben ihr ÔÇ×bestes Bierlebkuchen-RezeptÔÇť verraten und allein die Fotos ihrer Lebkuchen haben uns sofort verzaubert. So muss das aussehen! Wir garantieren Euch: Das Rezept ist klasse! Einfach, gelingsicher und umwerfend lecker! Und wer sparsam mit dem Bier umgeht, hat noch genug, um gemeinsam auf die sch├Ânste Zeit im Jahr anzusto├čen!
Aus Regensburg. F├╝r Freunde. Lasst es Euch schmecken!

Zutaten f├╝r 15 Lebkuchen (9 cm Durchmesser):

  • 200 g gemahlene Haseln├╝sse
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 30 St├╝ck blanchierte Mandeln
  • 100 g Zitronat
  • 100 g Orangeat
  • 200 g Zucker
  • 5 Eier Gr. M
  • 15 g Lebkuchengew├╝rz
  • 1 Citroback
  • 1 Flasche Bischofshof Regensburger Hell ÔÇ×BruckmandlÔÇť

Zubereitung:

  • Orangeat und Zitronat zerkleinern. Eier schaumig r├╝hren
  • Alle Zutaten per Hand verr├╝hren. Teig ├╝ber Nacht k├╝hl stellen
  • Teig in klassischer Lebkuchenform auf eine Oblate streichen oder mit der
  • Lebkuchenglocke portionieren, anschlie├čend mit blanchierten Mandeln
  • verzieren und mit Bier bestreichen
  • Lebkuchen bei 175┬░ C ca. 25 Minuten auf mittlerer Schiene
  • bei Ober-/Unterhitze backen
  • Bierglasur zubereiten
  • Das restliche Bier ÔÇô falls noch vorhanden ÔÇô genie├čen
  • Nach dem Abk├╝hlen die Lebkuchen mit Bierglasur glasieren

Bierglasur: Puderzucker sieben und mit Bier glattr├╝hren, so dass ein dickfl├╝ssiger Guss entsteht. Damit die abgek├╝hlten, lauwarmen Lebkuchen bestreichen. Alternativ einen L├Âffel Honig beigeben. Mit der restlichen Bier-Honig-Glasur kann man ├╝brige Mandeln bestreichen und separat genie├čen.

Zubereitung im Thermomix: 

  • Haseln├╝sse 6 sek. bei Stufe 6 zerkleinern
  • Mandeln 6 sek. auf Stufe 6 fein haken
  • Zitronat und Orangeat zusammen 8 sek. auf Stufe 6 vermischen
  • Zaubertopf reinigen
  • Eier und Zucker mit dem Schmetterling 5 Min. auf Stufe 3 schaumig schlagen
  • Alle Zutaten in einer Sch├╝ssel zu einem Teig mit den H├Ąnden vermischen
  • Teig ├╝ber Nacht k├╝hl stellen
  • Teig jeweils in klassischer Lebkuchenform auf eine Oblate streichen, mit blanchierten Mandeln verzieren und mit Bier bestreichen
  • Lebkuchen bei 175┬░ C ca. 25 Minuten auf mittlerer Schiene bei Ober-/Unterhitze backen.
  • Bierglasur zubereiten mit Puderzucker und Bier. Dazu kann man hervorragend das restliche Bier ÔÇô falls noch vorhanden ÔÇô genie├čen!
  • Nach dem Abk├╝hlen mit Bierglasur oder Zuckerguss glasieren

X
Top