Brauerei News, Sponsoring, Sport

Bischofshof verlängert und bleibt Bierpartner des SSV Jahn 

Brauerei-Bischofshof-SSV-Jahn-Partnerschaft_1
Foto: Gschlößl / SSV Jahn

Die Brauerei Bischofshof steht auch künftig an der Seite des SSV Jahn. Damit bleibt die Regensburger Brauerei der offizielle Bierpartner und setzt die langjährige Kooperation künftig als Superior Partner fort.

Was haben Fußball und Bier gemeinsam? Beide verbinden Menschen. Eine solche Verbindung fördern
der SSV Jahn Regensburg und die Brauerei Bischofshof schon seit vielen Jahren gemeinsam bei den
Heimspielen im Jahnstadion Regensburg und vielen weiteren Anlässen. „Als Botschafter für die Region
Ostbayern wollen wir Menschen zusammenbringen. Auch die Brauerei Bischofshof hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen zu Freunden zu machen. Dieser Ansatz eint uns und macht es umso schöner, die langjährige und fruchtbare Kooperation fortsetzen zu können“
, erklärt Philipp Hausner, kaufmännischer Geschäftsführer des SSV Jahn. Darüber hinaus verbindet eine lange Geschichte die beiden Regensburger Institutionen: „Die Zusammenarbeit fußt auf einer gemeinsamen Vergangenheit, die stets von einem Austausch auf Augenhöhe geprägt war.“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Brauerei Bischofshof und der SSV Jahn blicken auf eine langjährige Zusammenarbeit zurück, die
nun in die Verlängerung geht. Als Jahn Superior Partner erhält Bischofshof neben dem exklusiven Lieferrecht für Bier und Biermischgetränke vielfältige Werbepräsenzen im Jahnstadion Regensburg sowie in den Jahn Medien.


„Die Verbundenheit mit unserer Heimat Regensburg geht eng mit der vertrauensvollen Partnerschaft mit
dem SSV Jahn einher. Auch zukünftig wollen wir als Bierpartner die Menschen bei den Spielen des SSV Jahn verbinden und zu Freunden machen“
, betont Till Hedrich, Geschäftsführer der Brauerei Bischofshof. Zudem unterstreicht er die Bedeutung für die weitere Zusammenarbeit: „Auch abseits des Platzes verbinden gemeinsame Aktionen und Erlebnisse des SSV Jahn und der Brauerei Bischofshof die Menschen der gesamten Region Ostbayern.“

Weitere solcher Erlebnisse will Bischofshof mit einer Spieltagspartnerschaft, einer Autogrammstunde
mit den Jahn Profis oder einer Aktion für Studenten in Regensburg in der kommenden Saison 23/24 schaffen. Für alle Bierliebhaber und Jahnfans produziert die Brauerei auch künftig wieder eine Jahn Halbe mit ausgewählten Malz- und Hopfensorten – man darf gespannt sein. Mit einem neuen Jahn Bierdeckel wird zusätzlich der passende Untersatz zur Jahn Halbe aufgelegt.

„Mit der umfassenden Kooperation mit der Brauerei Bischofshof als Jahn Superior Partner setzen wir gemeinsame ein wichtiges Zeichen. Die Partnerschaft beweist die Zusammengehörigkeit und den Willen, miteinander für Regensburg und die Region anzupacken“, hebt Simone Piller, Leiterin Vermarktung Geschäftskunden hervor. Zur Bedeutung des Bierpartners erklärt sie: „Die Jahn Halbe und das Bier von Bischofshof sind nicht nur regional und qualitätstreu produziert, sondern gehören fest zum SSV Jahn und machen aus Fan-Momenten Momente der Freundschaft. Darauf sind wir stolz.“

Fotos: Gschlößl / SSV Jahn

Top